Sparpotenziale nutzen: Pellets und Solar sparen Träume wahr

Vom 12. bis 21. Juni 2015 finden wieder bundesweit Veranstaltungen rund um die Themen Photovoltaik, Solarthermie und Heizen mit Pellets statt.

Zum nun bereits neunten Mal greift die Aktionskampagne "Woche der Sonne und Pellets" den Trend zur Selbstversorgung auf, zeigt Verbrauchern, wie sie Energie erzeugen und damit Strom- und Wärmekosten sparen können. So bleibt Solar- und Pelletsnutzern das eingesparte Geld für die wichtigen Dinge im Leben.

Wer aktiv an der Woche der Sonne teilnehmen und selbst eine Veranstaltung organisieren möchte, kann sich hier ab dem 02. April für die Woche der Sonne registrieren und Veranstaltungen anmelden.

 

 

Aktuelles - 12. März 2015

Deutlich erhöhte Förderung für Pelletfeuerungen und neue Fördertatbestände

Die Förderung von Pelletfeuerungen wird durch eine neue, ab 1. April 2015 geltende Richtlinie des Marktanreizprogramms für Erneuerbare Wärme (MAP) noch attraktiver. Für den vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) geförderten Heizungstausch mit einer Leistung bis 100 Kilowatt (kW) werden die Fördersätze deutlich erhöht. Dazu kommen neue Fördertatbestände. Wer eine alte Ölheizung hat, sollte den Anlass nutzen, sie durch eine moderne Pelletfeuerung zu er-setzen, rät der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband e.V. (DEPV).

Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

Solar Map
Newsletter Anmeldung

Unsere Werbepartner

Navigation im Meta-Bereich: