WdS Newsletter 11|14 vom 8. Mai
Woche der Sonne beginnt morgen mit über 5.000 Veranstaltungen
Mit Solar und Pellets mehr als ein Viertel der Energiekosten einsparen
Online-Gewinnspiel zur Woche der Sonne
Fotowettbewerb zur Woche der Sonne!
Solarwirtschaft fordert Verzicht auf geplante "Sonnensteuer"
Neue Energieeinsparverordnung schützt museumsreife Heizkessel
Demonstrieren Sie mit - Gegen ein Kentern der Energiewende!
Berliner Energietage vom 19.-21. Mai
BSW-Solar-Shop: Investorenleitfaden PV-Geschäftsmodelle
Solar-Shop: Woche der Sonne-Spannbanner

Woche der Sonne beginnt morgen mit über 5.000 Veranstaltungen

Pellets und Solar sparen Träume wahr

Morgen beginnt die Woche der Sonne 2014. Mit über 5.000 Veranstaltungen in ganz Deutschland hat die größte Aktionswoche für Solarenergie und Pellets in Deutschland erneut eine Veranstaltungszahl auf Rekordhöhe erreicht. Unter dem Motto "Pellets und Solar sparen Träume wahr" bietet die Aktionswoche Anlass, über Sparpotenziale durch die Möglichkeit der energetischen Selbstversorgung mit Solarstrom, Solarwärme und Pellets zu informieren.

Das Team der Woche der Sonne wünscht allen Veranstaltern eine erfolgreiche Woche!

Klichen Sie hier, um mehr zu erfahren.

Mit Solar und Pellets mehr als ein Viertel der Energiekosten einsparen

No matching tab handler could be found for link handler key record:tt_news:377.

Rund 2.000 Euro „Sparrendite“ erwirtschaften Solarenergie und Pellets nach Abzug der Investitionskosten pro Jahr

Die Installation einer Solaranlage und der Einbau eines Pelletheizsystems rechnen sich. Ein Privathaushalt, der seine Energie mit Solarenergie und Holzpellets deckt, reduziert seine Energiekosten um rund 27 Prozent gegenüber einem Haushalt, der bei seiner Energieversorgung auf eine Ölheizung und den Strombezug aus dem Netz setzt.

Klicken Sie No matching tab handler could be found for link handler key record:tt_news:377., um mehr zu erfahren.

Online-Gewinnspiel zur Woche der Sonne

Jetzt mitmachen, Frage beantworten und Preise gewinnen!

Parallel zur bundesweiten Aktionswoche läuft auf der Internetseite der Woche der Sonne ein Online-Gewinnspiel. Wer weiß, in welcher Einheit der Energieverbrauch angegeben wird, kann online mitmachen und an der Verlosung von 10 Solar-Ladegeräte teilnehmen. 

Klicken Sie hier, um am Gewinnspiel teilzunehmen.

Fotowettbewerb zur Woche der Sonne!

No matching tab handler could be found for link handler key record:tt_news:374.

Das sonnigste Motiv gewinnt

Machen Sie Bilder von Ihrem Event und senden Sie interessante Eindrücke an info@woche-der-sonne.de. Die besten Bilder werden auf der Internetseite veröffentlicht. Die Gewinner erhalten darüber hinaus einen kleinen Gewinn als Dankeschön. Gute Chancen haben Bilder mit Besuchern, die die Kampagnenmaterialien der Woche der Sonne in Aktion zeigen und die Solar- und Pellettechnologien in den Mittelpunkt stellen. 

Klichen Sie No matching tab handler could be found for link handler key record:tt_news:374., um mehr zu erfahren.

Solarwirtschaft fordert Verzicht auf geplante "Sonnensteuer"

No matching tab handler could be found for link handler key record:tt_news:379.

Nachbesserungen gefordert

Bundesverband Solarwirtschaft fordert dringende Nachbesserungen durch Bundestag und Bundesrat bei EEG-Reform: Solare Selbstversorger nicht mit EEG-Umlage belasten, sondern die Verursacher des Klimaproblems, sonst schrumpft Solarmarkt auf einen Bruchteil und Energiewende steht vor dem Aus. Bundestag muss Erneuerbare-Energien-Gesetz dringend nachbessern.

Klicken SieNo matching tab handler could be found for link handler key record:tt_news:379. um mehr zu erfahren.

Neue Energieeinsparverordnung schützt museumsreife Heizkessel

No matching tab handler could be found for link handler key record:tt_news:378.

Weder Umwelt noch Verbraucher profitieren

Seit 1. Mai gilt die neue Energieeinsparverordnung (EnEV 2014). „Statt Umweltschutz regelt die jetzt geltende Energieeinsparverordnung mit ihren vielen Ausnahmen einen umfassenden Bestandsschutz für museumsreife Heizkessel. Das geht auf Kosten der Verbraucher und der Umwelt“, kritisiert Jörg Mayer, Geschäftsführer des Bundesverbandes Solarwirtschaft (BSW-Solar)

Klicken Sie No matching tab handler could be found for link handler key record:tt_news:378. um mehr zu erfahren.

Demonstrieren Sie mit - Gegen ein Kentern der Energiewende!

No matching tab handler could be found for link handler key record:tt_news:375.

Großdemo zu Wasser, zu Fuß und mit prominenter Unterstützung

Am 10. Mai werden tausende Menschen in Berlin an Land und mit Booten auf dem Wasser gegen die geplante EEG-Novelle demonstrieren. Mit dabei auch die bekannten Bands SEEED und Revolverheld, die bei der Abschlußkundgebung auftreten. Kommen Sie dieses Wochenende nach Berlin und zeigen Sie Flagge für die Energiewende.

Klicken Sie No matching tab handler could be found for link handler key record:tt_news:375., um mehr zu erfahren.

Berliner Energietage vom 19.-21. Mai

No matching tab handler could be found for link handler key record:tt_news:376.

Fachmesse und Forum zu Energieeffizienz in Deutschland

Als Leitveranstaltung für Energieeffizienz in Deutschland bieten die Berliner Energietage einen Überblick über die aktuellen politischen, wirtschaftlichen und technischen Entwicklungen. Im Fokus stehen die Themenfelder Energieeffizienz und Klimaschutz. Auf der begleitenden Fachmesse „Energie-ImpulsE“ präsentieren sich Hersteller und Dienstleister mit Produkten im Bereich Energieeffizienz.

Klicken Sie No matching tab handler could be found for link handler key record:tt_news:376., um mehr zu erfahren.

BSW-Solar-Shop: Investorenleitfaden PV-Geschäftsmodelle

No matching tab handler could be found for link handler key record:tt_news:358.

„Investorenleitfaden Photovoltaik“ vom BSW-Solar gibt Marktübersicht und Praxishilfe zu Solarstrom-Geschäftsmodellen in Deutschland

Der „Investorenleitfaden Photovoltaik" gibt einen umfassenden Überblick sowie eine praxisorientierte Einführung zu den unterschiedlichen Geschäftsmodellen für die Photovoltaik in Deutschland. Er zeigt anhand praktischer Beispiele die Marktpotenziale sowie konkrete Umsetzungswege für PV-Geschäftsmodelle wie z.B. Eigenverbrauch, Stromlieferung und lokale Direktvermarktung auf.

Klicken Sie No matching tab handler could be found for link handler key record:tt_news:358., um mehr zu erfahren.

Solar-Shop: Woche der Sonne-Spannbanner

Unkomplizierter Einsatz, großer Effekt

Das Spannbanner ist 300 x 80cm groß und eignet sich hervorragend zum Überspannen von Straßen, als Wegweiser an Ihrer Haus- oder Hofeinfahrt und ganz bestimmt als tolles Fotomotiv! Aus robustem, licht- und wetterbeständigem Material erstellt, ist dieses Banner mehrmals und vielseitig verwendbar.

Hier gelangen Sie zum Solar-Shop.

Die Woche der Sonne wird durchgeführt mit freundlicher Unterstützung von:

   

Medienpartner der Woche der Sonne 2014:

  

Impressum:

BSW - Bundesverband Solarwirtschaft e.V.
Quartier 207
Friedrichstraße 78
10117 Berlin

Tel. 030 29 777 88 22
Fax 030 29 777 88 99
E-Mail: info[at]woche-der-sonne.de
www.woche-der-sonne.de

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten schicken Sie bitte eine E-Mail mit dem Betreff "abmelden" an info[at]woche-der-sonne.de