Regionale Partner

Diese Akteure und Institutionen sind regional im Themenbereich der Erneuerbaren Energien aktiv und unterstützen die Woche der Sonne innerhalb ihrer Netzwerke.

Hier gelangen zur Übersicht der bundesweiten Partner.

 


Die Energieagentur berät Kommunen, Vereine, Privatpersonen und Unternehmen zu allen Fragen der Energieeinsparung und der Nutzung erneuerbarer Energien. 
Der SolarInput e.V. ist für das Management des Thüringer Branchenclusters, ein Netzwerk aus Solarunternehmen, Forschungs- und Bildungseinrichtungen sowie Kommunen, zuständig.
Das Thüringer Erneuerbare Energien Netzwerk (ThEEN) e.V. wurde 2013 als Dachorganisation der Erneuerbaren Energien und Energiespeicherung in Thüringen gegründet. Über seine Mitgliedsverbände vertritt und bündelt der ThEEN e.V. das Know-how von mehr als 300 Unternehmen.
In Sachen Klimaschutz sind die Nachbarstädte Gelsenkirchen und Herten schon seit vielen Jahren engagiert unterwegs. Seit Anfang 2014 haben sie ihre gute Zusammenarbeit mit dem Klimabündnis Gelsenkirchen-Herten vertieft. Der gemeinnützige Verein organisiert Projekte und Veranstaltungen rund um den Klimaschutz.
Die Wirtschaftsregion Freiburg – bestehend aus der Stadt Freiburg sowie den Landkreisen Breisgau-Hochschwarzwald und Emmendingen – verfügt über ein innovationsstarkes Wachstumscluster mit dem einzigartigen Profil „Umwelt- und Solarwirtschaft“.
Die Energieagentur Rheinland-Pfalz ist die landesweite Plattform für die Energiewende. Sie unterstützt Akteure aus verschiedenen Bereichen dabei, die Energiewende voranzutreiben. Dazu bietet sie fachliche Unterstützung, vernetzt und moderiert, kommuniziert Energiewende-Projekte und entwickelt Statusberichte zur Energiewende im Land.
Die EnergieAgentur.NRW arbeitet im Auftrag der Landesregierung von Nordrhein-Westfalen als operative Plattform mit breiter Kompetenz im Energiebereich: von der Energieforschung, technischen Entwicklung, Demonstration und Markteinführung über die Energieberatung bis hin zur beruflichen Weiterbildung.
Die KEA in Baden-Württemberg bearbeitet Contracting- und Schulprojekte, erarbeitet Energie- und Klimaschutzkonzepte, berät die Politik, bietet Energiemanagement, Know-how-Transfer, Schulungen, Öffentlichkeitsarbeit und wickelt Förderprogramme ab.
Newsletter Anmeldung

Der Woche der Sonne-Newsletter liefert Ihnen Informationen und Termine rund um die Solarenergie. Abonnieren Sie den Newsletter direkt hier.

im Bereich

Sie finden uns auch auf Facebook!

Unsere Werbepartner

Navigation im Meta-Bereich: